11.05.2019 Bericht Punktspiel SV Werder U12 - TuS Komet Arsten



Verbandsliga: U12 überzeugt gegen Komet Arsten

 

Die Grün-Weißen spielten am Samstagvormittag gegen ihr nächstes Spiel der Verbandsliga gegen den TuS Komet Arsten. Nach dem engen Hinspielerfolg (1:0) war die U12 gewarnt, dass es sicherlich kein leichtes werden würde und so begann der Gast aus Arsten auch sofort. Bereits nach wenigen Sekunden kam Komet zum ersten Abschluss, erst im Anschluss hatte die U12 Kontrolle über das Spiel. Nach der Führung in Spielminute 9 erhöhte man im Anschluss auf 2:0 (17.). Komet spielte nochmal nach vorne und erzielte nur drei Minuten später den Anschlusstreffer zum 2:1 (20.). Zielstrebig kamen die Weserbogenjungs dann in Hälfte zwei, bereits nach weniger als 120 Sekunden der erste Treffer für die Grün-Weißen, spätestens nach dem Doppelschlag und der damit verbundenen 5:1-Führung war der Zahn gezogen (36./38.). Kurz vor Spielende dann auch noch das 6:1 und 7:1, zwei sehr schön herausgespielte Treffer des Werdernachwuchses! Absolut verdient am Ende der Sieg für die Weserkicker, auch wenn man erneut nicht zu Null spielen konnte, traf man an diesem Tag immerhin sieben Mal und bewies die nötige Cleverness, aber auch ein gutes Auge vor dem gegnerischen Tor.